Wieder verschoben: Firmung 2020

Die vom 10.Mai auf 15.No­vem­ber ver­scho­be­ne Fir­mung muss we­gen des zwei­ten Co­ro­na Lock­downs leid­er wie­der­um ver­scho­ben wer­den. Der neue Ter­min wird mit Firm­spen­der, Firm­lin­gen und El­tern noch ver­ein­bart. Die Ge­mein­de­mes­se fin­det re­gu­lär um 9:30 statt.

Termin ein zweites Mal verschoben

Die Fir­mung findet im Rah­men ei­ner rhyth­mi­schen Mes­se (mit dem Quo-Va­dis Chor) statt:

Sonn­tag 10.Mai 2020, 9:30  *)

Sonn­tag 15.November 2020, 10:00  *)

Treff­punkt für die Firm­lin­ge und Pa­ten ist be­reits 45 Minuten vor der Firmfeier im Pfarr­saal.

*) Lei­der muss­te die Fir­mung, die schon im ers­ten Lock­down von 10.Mai auf 15.No­vem­ber ver­scho­ben wur­de, auch im zwei­ten Lock­down wie­der ver­scho­ben wer­den.

Erste Verschiebung

In ei­nem Briefr wur­den die Fim­lin­ge am 28.April 2020 über ei­nen neu­en Ter­min in­for­miert:

Eu­er Firm­spen­der, Prä­lat Karl Rüh­rin­ger, lässt euch ganz lie­be Grü­ße aus­rich­ten und er schlägt als neu­en Ter­min für die Fir­mung den Sonn­tag, 15. No­vem­ber 2020 vor. Ich hof­fe, ihr seid alle da­bei. Bit­te in­for­miert eu­re El­tern und Pa­ten be­zügl­ich des neu­en Ter­mins. Die Fe­ier kann na­tür­lich nur im Rah­men der ge­setzl­ich­en Vor­ga­ben statt­fin­den.

Zweite Verschiebung

Ein neu­er Ter­min wird mit dem Firm­spen­der, den Firm­lin­gen und den El­tern ver­ein­bart, so­bald wie­der Aus­sicht auf Nor­ma­li­tät be­steht.

Firmspender

Als Firm­spen­der dür­fen wir diesmal Bisch­ofs­vi­kar Prä­lat Karl Rüh­rin­ger be­grü­ßen. Er ist in die­ser Funk­ti­on das ers­te Mal in Sand­lei­ten.

Bisch­ofs­vi­kar Prä­lat Karl Rüh­rin­ger

Karl Rüh­rin­ger wur­de 2001 von Kar­di­nal Chris­toph Schön­born zum Bisch­ofs­vi­kar des Vi­ka­ria­tes Wien-Stadt er­nannt. Bis 2011 war er Ka­no­ni­ker und Dom­ka­pi­tu­lar in St. Steph­an und seit 2005 lei­tet er die Lan­ge Nacht der Kir­chen in Wien.

Vorbereitung

Die Vor­be­rei­tung lief von Oktober 2019 bis in Kraft­tre­ten der Co­ro­na Maß­nah­men am 16.März, und wurde von 15. Sep­tem­ber bis En­de Ok­to­ber fort­ge­setzt. In die­ser Zeit tra­fen sich die Kin­der und Tisch­el­tern ein­mal pro Woche im Pfarr­saal, um das The­ma Firmung und un­se­re Ge­mein­de ken­nen zu ler­nen und in der Grup­pe Freund­schaft zu schlie­ßen.

Ob es vor dem neu­en (noch nicht be­kann­ten) Ter­min noch­mals Vor­be­rei­tungs­stun­den gibt, wird noch ver­ein­bart (Stand 4.No­vem­ber 2020).

FirmbegleiterInnen

  • Fran­zis­ka Sei­ser (Pas­to­ral­as­sis­ten­tin)
  • Raf­fa­el Hink

Jahresthema

Wer ist Jesus für mich?

Bei der Firm Vor­stell­mes­se im Fe­bru­ar 2020 ga­b je­de/r der 17 Firm­kan­di­da­tIn­nen ei­ne per­sön­liche Ant­wort auf die­se Fra­ge.

Mehr Info und Rückblicke

Le­sen Sie mehr über die Fir­mung auf der fol­gen­den Sei­te. Dort fin­den Sie auch die Jah­res­plan­ung der Vor­be­rei­t­ung so­ wie Fo­to­be­rich­te von Fir­mun­gen und Vor­stell­mes­sen ver­gan­gen­er Jah­re:

Sakramente - Firmung

Kontakt

Pastoralassistentin Franziska Seiser

0699 81474798


Kommentar schreiben

Kommentare: 0