Gruppen

Die Jung­schar in Sand­lei­ten geht von der 3.Klas­se Volks­schu­le bis zur 5.Klas­se AHS/KMS. Je­de Grup­pe wird von 2-4 Lei­ter­In­nen be­treut und trifft sich ein­mal in der Woche zu ei­ner Jung­schar­stun­de.

Gruppenstunden 2022/2023


Die Ein­tei­lung der Grup­pen er­folgt bis En­de Sep­tem­ber und wird hier ver­öf­fent­licht, so­bald be­kannt.

Gruppenstunden 2021/2022

Al­le Grup­pen­stun­den fin­den im Jung­schar­heim statt. Stand 19.4.2022:

JS 3./4. Volks­schule Philipp, Judith H., Elli, Lina Mo 17:30
JS 1. Unter­stufe Amanda, Anna-Sophie, Svenja Di 17:00
JS 2. Unter­stufe Johanna, Caroline, Nadine, Felix Do 17:00
JS 3./4. Unter­stufe Benedikt, Judith L., Felix Mi 18:30
JS 1. Ober­stufe Flo, Steffi Mo 18:30

Die Jugendgruppen finden immer abwechseld statt. Stand 1.7.2022:

Jugendgruppe Andreas Di 19:00 (14-tägig) 
Die Jugend Amanda Di 19:00 (14-tägig)

Jungschar LeiterInnen

Jungschar Leiter und Leiterinnen, Jänner 2021
Jungschar Leiter und Leiterinnen, Jänner 2021

Hin­ten: Si­mon Wölfl, Flo Stangl, Phil­ipp Stangl, Raf­fa­el Hink, Ju­dith Hink

Vorne: Jo­han­na Hell­mich, Na­dine Rot­ter, Ca­ro­li­ne Mül­ler, An­na-So­phie Mi­kul­ka, Aman­da Schütz, Eli­sa­beth Hat­tin­ger

Ei­ni­ge sind we­gen Co­ro­na Ver­dachts­fall lei­der nicht auf dem Fo­to.


Jungschar LeiterInnen stellen sich vor

Gsamtleitung

Raffael Hink, Elektriker

Ich möchte den Kindern die gleichen aufregenden Erlebnisse und Erfahrungen schenken, die ich hatte.

3./4. Volksschule

Phil­ipp Stangl, Bio­lo­gie­stu­dent

Als Jung­schar­lei­ter ist es mir wich­tig, dass die Kin­der in den Stun­den und am La­ger ge­nau­so viel Spaß ha­ben, wie ich es frü­her er­le­ben durf­te.

Li­na Sei­ter, Schü­ler­in

Jung­schar ist für mich ei­ne gro­ße Fa­mi­lie, auf die ich mich im­mer ver­las­sen kann und an der ganz vie­le Ju­gend­er­inn­er­un­gen hän­gen.

Ju­dith Hink, Schü­ler­in

Jung­schar ist für mich ein Ort, wo die ver­schie­dens­ten Men­schen zu­sam­men­kom­men und ge­mein­sa­me Er­leb­nis­se sam­meln.

Eli­sa­beth (Elli) Hat­tin­ger, Schü­ler­in

Ich ha­be mich im­mer to­tal wohl in der Jung­schar ge­fühlt, und freue mich da­her sehr, jetzt auch selbst Jung­schar­lei­ter­in sein zu dür­fen.

1. Unterstufe

Aman­da Schütz, Che­mie­stu­den­tin

Dank der Jung­schar­kin­der ler­ne ich Gott und die Welt im­mer wie­der neu ken­nen. Die Jung­schar soll ein Ort sein, an dem die Kin­der sie selbst sein kön­nen.

An­na-So­phie Mi­kul­ka, Pro­pä­deu­ti­kum der Psy­cho­the­ra­pie und Kin­der­gar­ten­pä­da­go­gin

Die Jung­schar soll für die Kin­der ein Ort sein, an dem sie sich selbst, Gott und an­de­re Kin­der ken­nen­ler­nen kön­nen und Ver­trau­en und Ge­bor­gen­heit er­fah­ren.

2. Unterstufe

Johanna Hellmich, Studentin der Sprachwissenschaft und Komparatistik

Ich hoffe, die Jungscharstunden so schön zu gestalten, wie ich sie früher fand!

Caroline Müller, Studentin

Als Jungscharleiterin möchte ich den Kindern die Freude bereiten, die ich in meiner Jungscharzeit hatte.

Nadine Rotter, Studentin der Biologie

Ich selbst hatte immer unglaublich viel Freude in der Jungschar und freue mich diese nun an die Kinder weitergeben zu können.

3./4. Unterstufe

Benedikt Buchecker, Student der Technischen Mathematik

Als Jungscharleiter ist mir wichtig, den Kindern einen Ort für Spiel und Spaß zu bieten. Es ist schön, sie dabei ein Stück in ihrem Leben zu begleiten.

Judith Libiseller, Schülerin

Durch die Jungschar habe ich einige meiner engsten Freund*innen kennengelernt.

Hannah Reindl

1. Oberstufe

Flo Stangl, Rettungssanitäter in Ausbildung

Als Jungscharleiter und Teil dieser Gemeinschaft möchte ich den Kindern einen angenehmen Ort sowie Erinnerungen fürs Leben schaffen.

Steffi Premauer, Pharmaziestudentin

Als Leiterin möchte ich den Kindern dieselbe zweite Heimat bieten, die ich durch die Jungschar dazugewonnen habe: Ich habe Freunde für‘s Leben gefunden.