Umweltschutz Projekt der Jungschar

Beim ers­ten ge­mein­sa­men Tref­fen ging es um die Schöp­fung und wie wir Men­schen da­mit um­gehen. Was ist schlecht für die Um­welt? Und was kön­nen wir tun, da­mit es un­ser­er Um­welt bes­ser geht? Ein Kurz­be­richt und Fo­tos des ers­ten Pro­jekt­ta­ges gibt es hier.

Wann?

Ab 19.Ok­to­ber 2020

Das Projekt

Das The­ma die­ses Pro­jek­tes lau­tet:

Die Schöp­fung ist schü­tzens­wert

Da­bei steht vor al­lem der Kli­ma- und Um­welt­schutz im Vor­der­grund. Die Jung­schar­lei­ter­In­nen wol­len den Kin­dern Wis­sen ver­mit­teln und Mög­lich­kei­ten auf­zei­gen, wie man mit Got­tes Schöp­fung, der Er­de, re­spekt­voll um­ge­hen kann. Gleich­zei­tig wol­len sie durch Spie­le und Ex­pe­ri­men­te bio­lo­gi­sche und che­mi­sche Vor­gän­ge zei­gen und mit viel Spaß den Kli­ma­wan­del er­klä­ren.

Im Oktober, pünktlich zur Erntezeit, startet die Jungschar mit einem Projekt zum Thema Schöpfung. An Hand von Spielen und Experimenten soll der Klimawandel ins Bewusstsein rücken.
Im Oktober, pünktlich zur Erntezeit, startet die Jungschar mit einem Projekt zum Thema Schöpfung. An Hand von Spielen und Experimenten soll der Klimawandel ins Bewusstsein rücken.

Programm

In den Woch­en ab 19.Ok­to­ber ste­hen fol­gen­de Din­ge auf dem Pro­gramm:

  • Kli­ma­wan­del - Kli­ma­kri­se:
    Was ist das? Was kön­nen wir da­ge­gen machen?
  • Bio­pro­duk­te:
    Was ist "bio" ei­gent­lich? Wo­ran er­kennt man "bio" im Ge­schäft?
  • Re­gio­na­le und sai­so­na­le Pro­duk­te:
    Was ist sai­so­nal? Was zählt noch zu re­gio­nal? Was ist noch in Ord­nung, was nicht?
  • Tier­schutz:
    Er­näh­rung ve­ge­ta­risch und ve­gan? Was ist Mas­sen­tier­hal­tung, Frei­land­hal­tung und Bo­den­hal­tung?
  • Müll:
    Müll­trenn­ung, Müll­ver­brenn­ung, Müll­ver­mei­dung

Erste Gruppenstunde zum Projekt

Wir ha­ben die Schöp­fungs­ge­schich­te ge­le­sen und ge­malt, was uns an der Schöp­fung be­son­ders ge­fällt. Dann ha­ben wir be­sproch­en, was schlecht für die Um­welt ist und was wir tun kön­nen, da­mit es un­ser­er Um­welt bes­ser geht.

An­schlie­ßend ha­ben wir her­aus­ge­fun­den:

  • wel­ches Land am meis­ten CO2 aus­stößt und wa­rum,
  • wieviel CO2 ein Mensch täg­lich aus­stößt und womit er die Um­welt am meis­ten be­las­tet.

Wir ha­ben sai­so­na­les und re­gio­na­les Obst und Ge­mü­se im Jah­res­kreis sor­tiert und über­legt, was "Bio" über­haupt heißt. Da­bei ha­ben wir kurz ein paar Gü­te­sie­gel be­sproch­en - dies wird nächs­tes Mal ver­tieft.

Kontakt

Anna-Sophie Mikulka


Fotos vom Umweltschutz Projekt der Jungschar, Oktober - November 2020

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Bernhard (Montag, 19 Oktober 2020 09:57)

    Super Sache, das ist eine großartige Idee von euch �