Fronleichnam 2019

Zur ei­ner ge­mein­sa­men Fron­leich­nams­fei­er der 4 Pfar­ren Neu­ot­ta­kring, Alt-Ot­ta­kring, Sand­lei­ten und Star­chant sind al­le herz­lich ein­ge­la­den. Die Pro­zes­si­on geht vom Karl-Kan­tner Park über die HTL Tha­lia­stra­ße zur Pfarr­kir­che Neu­ot­ta­kring, wo als Ab­schluss ei­ne Aga­pe ge­rich­tet ist.

Termin

Don­ners­tag 20.Juni 2019

  • 9:30 Ge­mein­sa­me Mess­fei­er der 3 Pfar­ren Alt-Ot­ta­kring, Sand­lei­ten und Star­chant im Karl-Kant­ner Park (End­sta­ti­on 44er)
  • Ca. 10:30 Ge­mein­sa­me Pro­zes­si­on zur Zwisch­en­sta­ti­on HTL Tha­lia­stra­ße (bei der U3 Ot­ta­kring), wo die Pfar­re Neu­ot­ta­kring da­zu­stößt.
  • Von der HTL Tha­lia­stra­ße zie­hen die 4 Pfar­ren wei­ter zum Fa­mi­li­en­platz (Pfar­re Neu­ot­ta­kring), dort Schluss­se­gen.
  • Ab ca. 11:30 Aga­pe vor der Pfar­re Neu­ot­ta­kring

Bei Schlecht­wet­ter fin­det die ge­mein­sa­me Mess­fei­er um 9:30 in der Pfarr­kir­che Alt-Ot­ta­kring statt. Die Pro­zes­si­on und die Ab­schluss-Aga­pe ent­fal­len.

Gemeinsame Aktion von 4 Ottakringer Pfarren

Wie schon in den Jah­ren 2016, 2017 und 2018 wir­d die Fron­leich­nams­fei­er und Pro­zes­si­on ge­mein­sam von den 3 Part­ner­pfar­ren des Ent­wick­lungs­rau­mes Ot­ta­kring-West ge­fei­ert. Und als Gast­ge­ber wird dies­mal auch die Pfar­re Neu­ot­ta­kring aus dem Ent­wick­lungs­raum Ot­ta­kring-Ost teil­neh­men. Ein po­si­ti­ves Zei­chen für das Zu­sam­men­wach­sen im De­ka­nat Ot­ta­kring!

Messe im Karl-Kantner Park

Für die drei Pfar­ren Alt-Ot­ta­kring, Sand­lei­ten und Star­chant ist um 9:30 Treff­punkt im Karl-Kant­ner Park bei der End­sta­ti­on 44er, wo ei­ne ge­mein­sa­me Mess­fei­er statt­fin­det.

Das Fo­to stammt von der Fron­leich­nams Mess­fei­er im Karl-Kan­tner Park im Mai 2016.

Prozession über HTL Thaliastraße nach Neuottakring

Vom Karl-Kant­ner Park geht nach der Mes­se die Pro­zes­si­on zur HTL Tha­lia­stra­ße bei der U3 End­sta­ti­on Ot­ta­kring. Dort trifft die Ot­ta­kring-West Pro­zes­si­on mit der Pfar­re Neu­ot­ta­kring zu­sam­men und es gibt ei­ne kur­ze An­dacht. Danach marschieren alle 4 Pfarren gemeinsam weiter zum Familienplatz, wo vor der Pfarrekirche Neuottakring der Abschlusssegen stattfindet.

Das Fo­to stammt von der Fron­leich­nams Pro­zes­si­on im Mai 2016 und zeigt die Pro­zes­si­on vom Karl-Kant­ner Park kom­mend auf die Sand­lei­ten­gas­se zu­ge­hend.

Abschluss und Agape in Neuottakring

Zum Ab­schluss sind al­le Pro­zes­si­ons­teil­neh­mer am Fa­mi­li­en­platz vor der Kir­che Neuot­ta­kring zu ei­ner Aga­pe ein­ge­la­den, wo es zu Es­sen und zu Trin­ken gibt.

Rückblick


Kommentar schreiben

Kommentare: 0