Sanierung der Kirchenfassade

Die Au­ßen­fas­sa­de wur­de seit Er­rich­tung der Kir­che 1935 nicht mehr sa­niert. Von März bis Ju­ni wer­den al­le Au­ßen­wän­de von Kir­che, Kirch­turm und Pfarr­haus aus­ge­bes­sert und be­kom­men ei­nen neu­en An­strich. Wir in­for­mie­ren Sie lau­fend über den Fort­schritt.

Zeitplan

Be­ginn: Mon­tag 4.März 2019

Vor­aus­sicht­lich­es En­de: An­fang Ju­li 2019

Geplante Arbeiten

Die Fas­sa­de, die noch Ori­gi­nal von 1935 stammt, soll sa­niert wer­den! Fol­gen­de Ar­bei­ten sind ge­plant:

  • Ge­rüs­te auf­stel­len und wie­der ab­bau­en
  • Au­ßen­fas­sa­de aus­bess­ern bzw. er­neu­ern und im Ori­gi­nal­ton von 1935 neu strei­chen (= hell sand­far­ben):
    • Kir­­che und Pfarr­hau­s an der Sand­lei­ten­gas­se und Gom­perz­gas­se
    • Kirchturm­ rundum
  • Be­leuch­tung für Hl.Jo­sef Sta­tue und für Turmuhr an­brin­gen

Beim Mess­be­trieb und für Pfarr­kanz­lei und Kin­der­gar­ten wird es kei­ne Ein­schrän­kun­gen ge­ben. Bei Erst­kom­mu­ni­on, Fir­mung und der Hoch­zeit am 8.6. soll die Kir­che ge­rüst­frei sein.

Kosten und Finanzierung

Vor­aus­sicht­liche Ge­samt­kos­ten der Fas­sa­den­sa­nie­rung: 250.000 €.

Fi­nan­zie­rung:

  • Ein Drit­tel durch die Pfar­re *)
  • Ein Drit­tel durch Zu­schuss von der Erz­diö­ze­se Wien
  • Ein Drit­tel mit zin­sen­lo­sem Dar­le­hen von der Erz­diö­ze­se Wien

*) Zur Deck­ung der Kos­ten wird es auch Spen­den­samm­lun­gen ge­ben. Für Ih­re Un­ter­stüt­zung dan­ken wir schon im Vor­aus.

Nächste geplante Arbeiten

Sa­nie­rung Stie­gen­auf­gang und Vor­platz:

  • Sa­nie­rung des Stie­gen­auf­gan­ges zur Kir­che und Ab­dich­tung der Stie­gen noch im Jahr 2019
  • Un­ter­stel­lung der Haupt­stie­ge mit Stahl-/Holz­kons­truk­ti­on wird vom Gu­tach­ter als sinn­voll er­ach­tet, auch mög­lichst noch 2019
  • Vor­platz­sa­nie­rung für 2020 ge­plant

Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge auf dem Kir­chen­dach:

  • Ter­min mit Wien Ener­gie im Jän­ner 2019 ge­plant
  • Ge­neh­mi­gung durch Bun­des­denk­mal­amt er­for­der­lich

Kontakt

Pla­nung und Über­wach­ung der Bau­ar­bei­ten durch den Ver­mö­gens­ver­wal­tungs­rat (VVR).

Kon­takt­per­son ist Rai­ner Hin­ter­leit­ner, stv. Vor­sit­zen­der des VVR

0664 73468602

Foto der Kirche vom Juni 2017 mit der über Jahre grau gewordenen Fassade.
Foto der Kirche vom Juni 2017 mit der über Jahre grau gewordenen Fassade.
Foto der Kirche im Jahr 1935 mit der frischen "hellen Sandfarbe". So soll die Fassade wieder werden.
Foto der Kirche im Jahr 1935 mit der frischen "hellen Sandfarbe". So soll die Fassade wieder werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0