Punschhütte 2018

Ab 1. De­zem­ber öff­net die Punsch­hüt­te Sams­tag Abend und Sonn­tag Vor­mit­tag wie­der ih­re Pfor­ten, ein be­lieb­ter Treff­punkt für jung und alt! An den Sams­tag Aben­den mit Mu­sik­pro­gramm. Das Punsch­hüt­ten Team freut sich auf Ih­ren Be­such.

Termine 2018

  • Sams­tag 1.12, 8.12, 15.12, 22.12
    17:45 - 21:00 (vor und nach der Vor­­abend­­mes­se)
  • Sonn­tag 2.12, 9.12, 16.12, 23.12
    10:30 – 11:45 (nach der Mes­se)
  • Sonn­tag 9.12
    16:15 - 18:30 (nach Kon­zert des Kärn­t­ner Män­ner­­chor­es)
  • Mon­tag 24.12
    23:00 – 1:00 (nach der Met­te)
Einladung Plakat mit Programm (PDF)
Einladung Plakat mit Programm (PDF)

Musikalisches Rahmenprogramm

Sa 1.12. 19:00 Mit­sing­kon­zert
Sa 8.12. (noch offen?)
So 9.12. 16:00 Kärnt­ner Män­ner­chor, in der Kir­che
Sa 15.12. (noch offen?)
Sa 22.12. 19:00 Vroni Wirth und Chor

Getränke und Essen

  • Sandleitner Punsch (Orangen)
  • Glühwein
  • Kinderpunsch
  • Tee mit Rum/Zitrone
  • Bier
  • Eiaufstrichbrot
  • Grammelschmalzbrot

Der selbst­ge­mach­te Punsch nach einem al­ten Haus­re­zept über­zeug­te schon in den Vor­jahren durch seine Quali­tät und lock­te vie­le Gäs­te an.

Beerenpunsch wird es wegen der geringen Nachfrage heuer nicht geben

Plattform für Kommunikation und Gemütlichkeit

Das Ziel der Punsch­hütte ist es für die Pfarr­ge­mein­de Sand­leiten und deren Freun­de eine Platt­form für Kommu­nika­tion und Gemüt­lich­keit zu schaffen. Wir wollen an den 4 Ad­ven­twoch­en­enden und nach der Mette Freu­de, Ge­müt­lich­keit und natür­lich Punsch ver­brei­ten.

An den Samstag Abenden gibt es ein Musikprogramm, mit klassischen und modernen Adventliedern. Foto vom ersten Adventsamstag 2017 mit dem Quo Vadis Chor.
An den Samstag Abenden gibt es ein Musikprogramm, mit klassischen und modernen Adventliedern. Foto vom ersten Adventsamstag 2017 mit dem Quo Vadis Chor.
Weder werden freiwillige Helfer aus der Pfarre die Punschhütte betreuen. Ein besonderes Danke an Martha und Heimo (links im Bild) für die Organisation.
Weder werden freiwillige Helfer aus der Pfarre die Punschhütte betreuen. Ein besonderes Danke an Martha und Heimo (links im Bild) für die Organisation.

Einnahmen für die Pfarrcaritas

Der Reinerlös kommt der Pfarrcaritas zu Gute, die sich der Hilfe von sozial Schwachen und in Not geratenen Menschen widmet. Floh­markt und Punsch­hüt­te sind zu­sam­men die Haupt­ein­nahms­quel­len für die­sen gu­ten Zweck!

Rückblick

Kontakt


Kommentar schreiben

Kommentare: 0