Sternsingen 2018

Un­se­re Stern­sin­ger er­san­gen ca. 7.600 € für 2 Pro­­jek­te in Ni­ca­ra­gua, um Kin­dern und Ju­gend­lich­en Schu­le und Aus­bil­dung zu er­mög­lich­en. Dan­ke al­len Spen­dern und be­son­ders den Kin­dern, Be­glei­ter­In­nen und Hel­fer­In­nen. Auf You­tube gibt es auch wie­der den Stern­sin­ger Rap!

Termine

Un­sere Jung­­­­­schar geht mit drei bis vier Grup­­­­pen von 4. bis 7.Jän­­­­ner von Haus zu Haus ge­hen:

  • Do 4.Jän­ner, nach­mit­tag
  • Fr 5.Jän­ner, nach­mit­tag
  • Sa 6.Jän­ner, nach­mit­tag
  • So 7.Jän­ner, nach­mit­tag

Am Samstag 6.Jän­ner sin­gen die Stern­sin­ger in der Mes­se.

Anmeldung

Für ei­nen Haus­be­such können Sie sich ab 17.Dezember in der Pfarr­kanz­lei oder bei Fran­zis­ka Sei­ser an­mel­den.

Pfarr­kanz­lei (Mo-Fr 9 - 12:00):

01 4862279

Fran­zis­ka Sei­ser:

0699 81474798

2 Projekte in Nicaragua

Mit dem ge­sam­mel­ten Geld aus Ös­ter­reich wer­den zwei Pro­jek­te in Ni­ca­ra­gua un­ter­stützt:

Ausbildung für Jugendliche

Mit den Spen­den wird die Be­rufs­aus­bil­dung von Ju­gend­lich­en aus ar­men Fa­mi­li­en un­ter­stützt und bie­tet Schul­ab­brech­er­Inn­en ei­ne zwei­te Chan­ce. Die Aus­sicht auf ei­nen gu­ten Job und ein re­gel­mä­ßi­ges Ein­kom­men steigt mit ei­ner ab­ge­schlos­sen­en Aus­bil­dung.

Ein­fach Kind sein dür­fen

Im nörd­lich­en Ni­ca­ra­gua herrscht Ar­mut, Ge­walt und Kri­mi­na­li­tät, wo es für Kin­der kaum Platz gibt in Ge­bor­gen­heit ein­fach Kind sein zu dür­fen. Mit den Spen­den hilft un­se­re Part­ner­or­ga­ni­sa­ti­on vor Ort den ärms­ten und ver­wund­bars­ten Kin­dern und bie­tet ih­nen ei­ne An­lauf­stel­le, wo sie sich er­ho­len und oh­ne Angst spie­len kön­nen. In ge­schütz­tem Rah­men kön­nen sie auch da­rü­ber sprech­en, was sie be­drückt, über Ge­walt­er­fah­run­gen auf der Stra­ße oder zu Hau­se. Da­durch sol­len die Kin­der selbst­be­wuss­ter wer­den und Hoff­nung schöp­fen, dass die Zu­kunft auch Po­si­ti­ves für sie be­reit­hält.

Spendenergebnis

In vier Ta­­gen er­­san­­gen un­­se­­re Stern­­sin­­ger­­grup­­pen ca. 7.600 € (vor­läu­fi­ges Er­geb­nis). Das zweit­bes­te Spen­den­er­geb­nis bis­her!

Wir dan­ken al­len Spen­der­In­nen für ih­re Be­reit­schaft den Ärms­ten in die­ser Welt zu hel­fen!

Wenn die Stern­sin­ger Sie nicht zu Hau­se an­ge­trof­fen ha­ben, kön­nen Sie Ih­re Spen­de trotz­dem noch bis En­de Jän­ner in der Pfarr­kanz­lei ab­ge­ben oder das gan­ze Jahr über mit Er­lag­schein oder on­line an die Drei­kö­nigs­ak­ti­on ein­zah­len. Dan­ke!

Danke

Es wa­ren diesmal mehr als 30 Kin­der und Be­glei­ter­In­nen be­tei­ligt. DAN­KE - ihr wart ganz ganz toll und es war schön zu sehen, dass ihr mit viel Ei­fer und Freu­de da­bei wart!

Un­ser Dan­ke gilt aber auch den "un­sicht­ba­ren" Hel­fern, Fran­zis­ka Sei­ser als Or­ga­ni­sa­to­rin und Bar­ba­ra Ku­nath, die für die Kin­der ge­kocht und bei den Vor­be­rei­tun­gen mit­ge­hol­fen hat. Dan­ke auch an Ka­thi Cer­ny als Mu­sik-Fee.

Ein Ver­gelt's Gott auch al­len Fa­mi­­li­en, die un­se­re Stern­­sin­ger Grup­pen zur Jau­se ein­­ge­­la­den ha­ben!

Wir setzen Zeichen

Die Drei­­kö­nigs­­ak­tion ist ei­ne Ini­tia­ti­ve der ka­­tho­­lisch­­en Jung­­schar und läuft un­­ter dem Mot­to "Wir setz­­en Zei­­chen für eine ge­­rech­­te Welt".

Sternsinger 2018 Flugzettel (PDF)
Sternsinger 2018 Flugzettel (PDF)

Dankestreff für alle Sternsinger im Dekanat

Als Dan­ke­schön sind die Kin­der und Be­glei­ter­In­nen al­ler 6 Pfar­ren im De­ka­nat Ot­ta­kring, die an der Stern­sin­ger Ak­ti­on teil­ge­nom­men ha­ben, am Sonn­tag 14.Jän­ner um 15:00 im The­re­si­en­saal der Pfar­re Star­chant ein­ge­la­den, um sich ge­mein­sam ei­nen Film an­zu­se­hen.

Mehr Info und Rückblick

Mehr In­fo fin­den Sie auf der fol­gen­den Sei­te:

In­fo und Fo­to­be­rich­te vom Stern­sin­gen der ver­gan­gen­en Jah­re in Sand­lei­ten fin­den Sie auf der fol­gen­den Sei­te:

Stern­sin­gen in Sand­lei­ten

Sternsinger Rap

Und hier das You­tube Vi­deo vom Stern­sin­ger Rap, den die Kin­der und Be­glei­ter am En­de der Stern­sin­ger Mes­se san­gen:

Kontakt

Franziska Seiser

0699 81474798


Fotos vom Sternsingen 2018

Dan­ke an Ka­thi Cer­ny, Bar­ba­ra Ku­nath und Fran­zis­ka Sei­ser für die Fo­tos vom ers­ten, zwei­ten und vier­ten Tag

Kommentar schreiben

Kommentare: 0