Fußwallfahrt 2018 nach Mariazell

Die Fuß­wall­fahrt im Ok­to­ber fin­det dies­mal von Frei­tag 26.Ok­to­ber bis Mo 29.Ok­to­ber statt. Das tref­fen­de The­ma ist "Un­ter­wegs...". Bei In­ter­es­se bit­te um An­mel­dung bei Pe­ter Hink bis spä­tes­tens 22.Sep­tem­ber. Al­ter­na­tiv kann man sich für die Bus­wall­fahrt (am Mon­tag) in der Pfarr­kan­zlei an­mel­den.

Termin

Fuß­wall­fahrt:

Fr 26. - Mo 29.Ok­to­ber 2018

Start am Fr 26.10. um 5:30 vor der Pfar­re.


Bus­wall­fahrt:

Mo 29.Ok­to­ber 2018

Auch für An­ge­hö­ri­ge der Nach­bar-Pfar­ren! Ab­fahrt von der Pfar­re um 8:00. Rück­fahrt 17:00, An­kunft in Sand­lei­ten ca. 19:00.

Einladung zur Fußwallfahrt 2018 (PDF)
Einladung zur Fußwallfahrt 2018 (PDF)

Wanderroute

Kon­di­tion für vier Ta­ge Fuß­marsch und Of­fen­heit für das Er­leb­nis ei­ner Wall­fahrt.

Die Quar­tie­re sind ein­fach, teil­wei­se mit WC und Dusche am Gang.

Es gibt auch Be­gleit­fahr­zeu­ge für Ge­päck und Zu­stiegs­mög­lich­kei­ten für Mü­de.

Spä­ter­es Da­zu­sto­ßen ist auch mög­lich. Bit­te bei der An­mel­dung be­kannt­ge­ben.

Voraussetzung

Fr Sand­lei­ten - Ro­daun - Hei­li­gen­kreuz - Kaum­berg
Sa Kaum­berg - Ge­richts­berg - Adams­tal - Rohr im Ge­bir­ge - Kal­te Kuchl
So Kal­te Kuchl - Hoch­reit - St. Ägyd - Gscheid
Mo Gscheid - Wal­ster - Hu­ber­tus See - Ma­ria­zell

Anmeldung

Fuß­wall­fahrt:

0699 11868103


Bus­wall­fahrt:

In der Pfarr­kanz­lei (ab 3.Sep­tem­ber bis spä­tes­tens 21.Ok­to­ber). Preis € 30.

01 4862279 (Mo-Fr 9-12:00)

Thema

Das Mot­to der Wall­fahrt ist diesmal:

  Unterwegs

Wallfahrer Messe in Mariazell

Am letz­ten Tag fei­ern die Fuß- und Bus­wall­fah­rer­In­nen ei­ne ge­mein­sa­me Ab­schluss­mes­se, die ent­we­der im Papst­saal oder in der Ba­si­li­ka statt­fin­det. Das Fo­to stammt von der Wall­fahrt 2017 mit Mes­se in der Ba­si­li­ka.

Mehr Info, Rückblicke

Auf der fol­gen­den Sei­te fin­den Sie all­ge­mei­ne In­for­ma­ti­on und Fo­to­be­rich­te von Wall­fahr­ten der ver­gan­gen­en Jah­re:

www.sandleiten.at/pfarrleben/wallfahrt/


Kommentar schreiben

Kommentare: 0